spiritus rector

Heinz Jürgen Höninger

ist verheiratet und Vater zweier (erwachsener) Kinder und lebt in Wangen im Allgäu.

Er studierte Physik,
Sozialwissenschaften
(Soziologie | Sozialpsychologie | Wissenschaftstheorie) in Essen + Wuppertal
mit dem Abschluss Dipl. Soz.Wiss. Lernte weiter an der Akademie für Publizistik in Hamburg und wurde anschließend Verleger und Herausgeber von diversen Magazinen im Bereich Gesundheit. Er konsolidierte dabei Verlage und baute in Wangen mit 50 noch einmal einen Fachverlag mit sehr erfolgreichen Produkten auf, die Mindset-Funktion in den betreuten Branchen wurden. Auf dem Höhepunkt des Erfolgs verkaufte er die Produkte erfolgreich an die Mediengruppe Oberfranken und wechselte schließlich in sein Steckenpferd: die persönliche Beratung. Dazu bildete sich hierzu noch einmal als Individual Coach fort. 

Unternehmen_____________________________

autentic.info GmbH – Beratung | 2006 – heute
Geschäftsführender Gesellschafter

mediamuehle.com GmbH | 2000-2006
Geschäftsführender Gesellschafter

Verlagsgruppe Ratingen | bis 1992 – 2002
Geschäftsführender Gesellschafter

Auszeichnungen/ Ehrenamt ________________________

2000-2003 Ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Düsseldorf

2004 Medienpreis des BVA 
(gemeinsam mit der Redaktion 37 Grad | ZDF)

2015 Berufung in den 
"Convent im Internationalen Therapeutenzentrum Hagen"

2016 Werte für ein friedliches Miteinander

2018 Spiritualität und Medizin

Qualität: Querdenker
2006 errechnete Heinz Jürgen Höninger für die über 600 Zuhörer des Trendforums in Berlin die Chance eines 5 Milliarden Umsatzes der deutschen Augenoptik. Manche schmunzelten, andere ärgerten sich, weil feste Sichtweisen auflöst und zu ungewohnten zusammengesetzt wurden. Vorher hatte der Verband der Augenoptiker (ZVA) den Untergang von einem Fünftel der Augenoptikerschaft prognostiziert. Damals betrug der Branchenumsatz 3,6 Milliarden. So war das von ihm Hochgerechnete für Offizielle ein unrealistisches Wolkenkuckucksheim. Aber seine zuversichtliche (und für ihn plausible) Perspektive traf ein und wurde Jahre später noch übertroffen. 2018 lag die Branche schon bei über 6 Milliarden. Sehen Sie sich den ersten Teil des Vortrags an, der kurz nach der Rede des ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Weizäcker von Heinz Jürgen Höninger gehalten wurde.

YouTube-Vortrag